Ziel Pace 5min/km

Ich bin ja nicht so der Sprinter. Aber grundsätzlich habe ich vor, meine Laufzeit auf unter 5 Minuten pro Kilometer zu halten. Damit steht das Ziel für den Marathon eines Tages auf der 3:30. (coole Tempotabelle). Um diesen Pace aber auf einer längeren Distanz zu halten, bin ich noch nicht fit genug. Ich weiß, dass ich mit etwas „Aggression“ und der richtigen Musik kein Problem habe, 10km mit diesem Tempo zu laufen. Siehe auch den Lauf von vorgestern Abend: 5min/km Pace Lauf

Mein Ziel ist es, tatsächlich einen Marathon mit einer Pace von 4:59 im Schnitt zu laufen. Dazu muss ich mir aber ein wenig mehr Mühe geben und mich wohl auch mal an einen Trainingsplan für dieses Ziel halten. Der Laufberater hat da einen zum Beispiel. Ich bin noch ein wenig davon entfernt, passe aber mein Laufpensum in der Woche langsam diesem Trainingsplan an. 50 Kilometer Laufen pro Woche ist erst mal mein Plan.

(Screenshot vom Lauf mit Pace unter 5 Minuten )
(Screenshot vom Lauf mit Pace unter 5 Minuten )

Aber wie verbessert man seine Pace?

Nun, ich bin grundsätzlich jemand, der mit der Zeit einfach schneller wird. Noch bin ich nicht auf einem Niveau, dass ich gezielt Temposteigerung trainiere. Aber ich habe mich da schon mal schlau gemacht 🙂

Intervalltraining heisst das Zauberwort. Man bringt sich kontrolliert immer wieder in schnellere Zonen. Im Optimalfall kontrolliert und gemessen mit einer Pulsuhr, um die richtigen Bereiche zu finden. Zum Glück für mich bietet Runtastic da gleich eine Lösung.

Mein Ziel: im Training mit 5min Pace laufen

Für meine kommenden Trainingseinheiten ist es mein Vorhaben, jeweils auf 5min/km zu laufen. Egal ob 10,15 oder 20 Kilometer. Das wird nicht sofort funktionieren, aber das ist mein Ziel. Sollte ich merken, dass Diät und Lauftraining nicht ausreichen, dieses Level zu erreichen, werde ich mit dem Intervalltrainig beginnen. Grundsätzlich ist für heute Abend ein längerer Lauf geplant. Mind. 15km eigtl. Heisst: Ich versuche das Tempo unter 5 Minuten anzugehen und schaue, was da passiert.

Was macht Ihr, um Eure Pace zu verbessern? Einfach schneller laufen? Ist es Euch egal? Oder macht Ihr gezielt Intervalltraining?

Autor: Markus

Markus ist fit. So ein wenig. Noch nicht so richtig. Und Markus ist zu dick. Subjektiv wie auch objektiv. Das will Markus ändern.

Kommentar verfassen