Runtastic Libra Bluetooth Problem lösen

Die Runtastic Libra Waage kämpft hin und wieder mit Bluetooth Verbindungsproblemen. Da ich als reger Nutzer der Waage auch mit diesen Problemen zu kämpfen hatte, habe ich hier mal alles zusammen getragen, um die Verbindungsprobleme zu beheben.

runtastic libra bluetooth problem

Runtastic Libra Bluetooth Problem: Wie einige Nutzer der Runtastic Bluetooth Waage Libra, leide auch ich hin und wieder unter den Bluetooth Verbindungsproblemen der Runtastic Libra App mit der Waage selbst. Da stellt man sich drauf und was ist? Die Waage misst augenscheinlich vernünftig und zeigt die Werte auch an, aber die libra App zeigt: „nicht verbunden“.

Ich habe mir mal die Mühe gemacht und alle Lösungsansätze zusammengetragen. Dazu habe ich diverse Foren gewälzt, Blogs gelesen und auch die Hersteller Seiten konsultiert. Mittlerweile habe ich es anscheinend im Griff und meine runtastic libra Waage spricht ordentlich mit meinem iphone.

Neu verbinden lassen

runtastic libra bluetooth verbinden
runtastic libra bluetooth verbinden

OK. vermutlich der Klassiker unter den Lösungsvorschlägen. Auf der Unterseite der Waage befindet sich ein Taster, der die Bluetooth-Suchfunktion aktiviert. In diesem Zustand sollte die App eigtl. die Runtastic Libra vollautomatisch finden und wieder einrichten. Hier kann es auch helfen, beim Smartphone bluetooth auch ein mal zu deaktiveren/aktivieren und ggf von dort aktiv die Verbindung zu starten. Bei Bluetooth Problemen ist dies der erste Schritt, die Verbindung wieder herzustellen.

Batterien kurzzeitig entfernen

Bei Bluetooth Problemen mit der Libra hilft es tatsächlich, die Batterien kurzzeitig zu entfernen. Die bereits gespeicherten Messungen bleiben auf der Waage erhalten und können später der App wieder übertragen werden. Öffne dazu auf der Unterseite das Batteriefach, es ist einfach zu schieben, keine Schraubendreher nötig, und entferne eine oder alle Batterien. In der einschlägigen Literatur wird empfohlen, die Batterien mind. 30 Sekunden zu entfernen.

Anschließend die Batterien wieder einlegen und ggf. die Bluetooth Verbindung wie oben beschrieben neu starten.

Batterien wechseln

Wenn die kurzzeitige Entfernung der Batterien nicht einen nachhaltigen Erfolg zeigt, sollten wir die Batterien mal tauschen. Mit Batterien, die nicht mehr voll geladen sind, reicht anscheinend die Energie nicht mehr aus, um eine ordentliche Verbindung herzustellen. Ich empfehle hier wirklich sehr frühzeitig zu reagieren. Mit vollen Batterien habe ich die besten Erfolge erzielt. Danach war zumindest bei mir das große Bluetooth Verbindungsproblem behoben.

Runtastic Libra Reset

In einigen, seltenen Fällen empfiehlt runtastic einen reset der Libra Waage durchzuführen. Das doofe dabei ist, dass dann eben die gespeicherten Daten auf der Libra auch verloren gehen. Für ein paar Bluetooth Probleme finde ich das schon recht traurig. Ist also nur eine letzte Alternative in meinen Augen. Auf der Unterseite der Libra findet man ein kleines Loch, wie man sie von verschiedenen anderen Geräten kennt. Mit einem Kugelschreiber oder Büroklammer kann man die Libra zurücksetzen. Kurz gedrückt halten und warten.

Anschließend muss man natürlich die Libra App komplett neu mit der Waage verbinden und die Grundeinstellungen vornehmen.

Neuinstallation der App

Ganz ehrlich? Hat bei mir nie was gebracht. Ich kann aber nichts dazu sagen, ob es bei Dir hilft. Ob Iphone oder Android Gerät, Apps sind schnell installiert und deinstalliert. Da die wichtigen Daten ja entweder auf der Waage oder bereits im Runtastic Webservice gespeichert sind, gehen auch keine Daten verloren. Vor der Deinstallation kann man aber noch mal eine Synchronisierung anstoßen. Wenn man die Libra App deinstalliert, sollte man nicht nur die App löschen, sondern auch alle Daten dazu gleich mit. Meiner Meinung nach sollte dies aber eigentlich nichts mit der Lösung der Bluetooth Probleme zu tun haben.

Letzte Chance: Die Waage einschicken

Die letzte aller Möglichkeiten. Du hast einen Reset gemacht, Batterien gewechselt und auch die App neu installiert? Und noch immer gibt es die Probleme bei der Bluetooth Verbindung zwischen Libra und App? Dann hilft wohl nur noch das Einschicken der Hardware an runtastic. Am Besten nimmt man mit dem Support Kontakt auf und informiert direkt über die bereits umgesetzten Schritte. Hier ist der Link dahin

 

Autor: Markus

Markus ist fit. So ein wenig. Noch nicht so richtig. Und Markus ist zu dick. Subjektiv wie auch objektiv. Das will Markus ändern.

4 Gedanken zu „Runtastic Libra Bluetooth Problem lösen“

Kommentar verfassen