Lächle beim Laufen!

Man trifft so viele andere Läufer auf den Trainingsstrecken. Mal sind sie sportlicher, mal eher weniger. Nicht jeder hat ein Lächeln auf den Lippen. Das ist schade.

Lächle beim Laufen!

Laufen macht mir Spass. Es entspannt mich, fordert mich, macht mich glücklicher. Wer mich mal auf der Strecke trifft, wird mich selten ohne ein Lächeln antreffen. Wenn es nach mir geht, sollten alle Läufer auch ein Lächeln auf den Lippen haben. Warum ist das denn dann nicht so?

Müssen wir immer total verbissen sein? Total fokussiert auf das Trainingsziel? Zählt die 1s in der Pace mehr als ein freundliches Lächeln für die entgegenkommenden Läufer? Ich erwarte ja gar nicht, dass jeder Läufer zu jeder Zeit fröhlich sein sollte. Ich kann mir aber auch nicht vorstellen, dass so viele von Euch Läufern da draussen immer schlecht drauf seid, wenn Ihr Laufen geht.

Wenn mir jemand entgegen gelaufen kommt, versuche ich, kurz einen Blickkontakt herzustellen und mit einem freundlichen Blick etwas Anerkennung zu zeigen und zu grüßen. Mal wird die Hand zum kurzen Gruss gehoben, mal nur kurz genickt. Hier wäre es schön, wenn Ihr es erwidert. Oder zumindest annehmt.

Ich will Euch ja nichts Böses. Mir ist es egal, wer fit ist oder sich gerade so über die Strecke schleppt. Niemand wird von mir begutachtet oder gar „angeflirtet“. Ein kurzer Gruß und etwas Anerkennung für die Schritte, die Ihr da tut. Mehr ist das nicht.

Und ich würde mich sehr freuen, hin und wieder auch mal ein Lächeln geschenkt zu bekommen. Freut Euch einfach, dass Ihr fit genug seid zu laufen. Freut Euch des Lebens. Freut Euch darüber, dass Ihr die Möglichkeit und Gesundheit habt, laufen zu gehen. Wer das Laufen auch nur ein wenig genießt, der darf dabei auch fröhlich/glücklich aussehen.

Hier habe ich noch ein paar Beispiele aufgetan, die zeigen, das man auch lächelnd laufen kann (bilder von flickr, Quelle öffnet sich per Klick).

Also lächelt doch auch ein wenig beim Laufen. Danke 🙂

Sunny smile

Run!

Nice Smile, Even While Running

Alt for damernes løb

Shoreline Classic 5K/15K Run/Walk

Rab Dunny Marathon I_MMVIII

Happy running

 

Postgrafik:  flickr/davebloggs007

Autor: Markus

Markus ist fit. So ein wenig. Noch nicht so richtig. Und Markus ist zu dick. Subjektiv wie auch objektiv. Das will Markus ändern.

Kommentar verfassen