Unnötiger Müll bei Laufevents

Heute geht es spontan für die Umwelt ein Mal um den Blog.

Einmal um den Blog

Gerade bin ich drüber gestolpert und habe voller Erkenntnis den folgenden Blogbeitrag gelesen:

Ich unterschreibe den in sehr weiten Teilen. Ich habe bereits dort kommentiert, aber ich sage es auch hier noch mal: Ich möchte nicht die ganz große Keule schwingen, aber jeder Läufer und Veranstalter möge sich mal überlegen, wo er etwas besser mit dem Müll umgehen kann. Vermeiden oder zumindest „artgerecht“ entsorgen.

Es kann so einfach sein und gerade wir als ach so gesunde Läufer und Vorbilder können auch auf diesem Gebiet ein klein wenig besser mit unserer Umwelt umgehen.

Danke Dennis für diesen Beitrag und Denkanstoß.

Autor: Markus

Markus ist fit. So ein wenig. Noch nicht so richtig. Und Markus ist zu dick. Subjektiv wie auch objektiv. Das will Markus ändern.

Kommentar verfassen