krank macht man keinen Sport

Disclaimer: Ich bin kein Arzt. Wenn Du krank bist, frag einen Arzt um Rat!

Gefühlt bin ich wesentlich seltener krank, seitdem ich wieder regelmäßiger Sport treibe. Meist bin ich dazu auch noch draussen an der frischen Luft und das auch bei Wind und Wetter. Das ist gut so, so kann ich wenigstens auch regelmäßig Sport treiben. Denn: Ich mache keinen Sport, wenn ich krank bin. Punkt.

Ich halte es da recht einfach: Wenn mein Körper der Meinung ist, dass er gerade Ruhe benötigt, dann soll er sie auch bekommen. Da sind mir irgendwelche Trainingszyklen und Regenerationsphasen relativ egal. Ich höre einfach auf meinen Körper.

Wenn der Körper jedoch Signale sendet, dass er Ruhe braucht, sollte man sie ihm auch gönnen. Die Anzeichen, die eine Erkältung ankündigen, sollten ernst genommen werden.

Wenn der Körper sich mit anderen Dingen beschäftigt, soll er das mit der vollen Kraft erledigen. Es gilt jetzt ja, möglichst schnell wieder auf den Damm zu kommen und das gelingt doch nur, wenn wir nichts verschleppen oder gar verschlimmern. Von irgendwelchen Herzmuskelentzündungen und dergleichen möchte ich noch nicht mal reden.

Naja, und warum komme ich wohl auf dieses Thema? Klar. Ich bin krank. Anscheinend habe ich mich nach dem Halbmarathon letztes Wochenende etwas verkühlt. (Musste wohl im Ziel zu lange auf die anderen warten *g* ) Der Fachmann mag vom “Open Window” sprechen…

Jedenfalls fing es mit einem Kratzen im Hals an und hat sich jetzt zu einer dieser gefährlichen Männergrippen entwickelt. Ich leide. Kopf sitzt zu und das einzige sportliche ist dieser Blogbeitrag gerade. Aber man kann seinen Körper bei der Regeneration unterstützen: Erholung, ausreichend Schlaf und evtl. mal ein kleiner Spaziergang können meiner Meinung nach nicht schaden.

Ich ruhe mich jetzt aus und lasse meinen Muskeln die Zeit, sich zu regenerieren und zu wachsen 🙂

Bild: Claus Rebler

Autor: Markus

Markus ist fit. So ein wenig. Noch nicht so richtig. Und Markus ist zu dick. Subjektiv wie auch objektiv. Das will Markus ändern.

Kommentar verfassen